Flächenheizungen und Paneele

Wir bieten je nach Bedarf  die passenden Infrarot-Produkte – natürlich inklusive unserer fachmännischen Beratung vom Meisterbetrieb.

divider

Wissenswertes zur Infrarot-Technologie

Wir haben für Sie eine Zusammenfassung zu den Hintergründen der Infrarot-Heiztechnologie erstellt. Zudem können Sie in der Studie der Universität Kaiserslautern die wissenschaftlichen Fakten nachschlagen, z.B. dass das Heizen mit Gas 2,5-fach so teuer ist im Vergleich zur Infrarot-Heizwärme.

 

  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizkörpern erwärmen Infrarot-Wärmewellenheizungen nicht die Raumluft sondern das Mauerwerk.
  • Die Wände speichern die Wärme viel länger als die Luft und geben sie in den Wohnraum zurück.
  • Die Energie wird praktisch verlustfrei gespeichert und gleichmäßig und energiesparend an die Raumluft abgegeben.
  • Es entsteht ein gesundes und behagliches Raumklima. So bleiben die Mauern trocken und Schimmel hat keine Chance sich auszubreiten.

Die Wärme der Sonne erreicht uns nach einer langen Reise durch die Kälte des Weltalls.

Das ist nur möglich, weil sie neben sichtbarem Licht auch elektromagnetische Wellen unterhalb (lat.: infra) des sichtbaren roten Bereichs abgibt. Also in einem für das Auge nicht mehr wahrnehmbaren Wellenlängenbereich zwischen 780 und einer Million Nanometer.

Um sich das besser vorstellen zu können: ein Nanometer ist 70.000 Mal dünner als ein einzelnes, menschliches Haar. Da hat unser Auge klarerweise keine Chance. Infrarote Wärmewellen (Strahlungswärme) ist somit unsichtbar.

Treffen diese infraroten Wellen zum Beispiel auf unsere Haut, bringen sie dort Moleküle zum Schwingen und setzen so Energie frei, die uns gefahrlos wärmt. Denn wie sichtbares Licht und im Gegensatz zu Gamma- oder Röntgenstrahlen ist der menschliche Körper darauf ausgelegt, genau diese Wellenlängen aufzunehmen.

  • 97% Wirkungsgrad
  • lange Lebensdauer
  • Schimmelhemmend – bekämpft Schimmel durch natürliche Wärme und Trocknung
  • wartungsfrei
  • niedrige Anschaffungskosten
  • effizienter Wärmeaustausch
  • einfache Montage
  • schnelle Reaktionszeit wenn Sie dir Wärme benötigen

Infrarotheizungen sind nach einer Studie effizienter als Gas und Öl

Quelle: http://www-user.rhrk.uni-kl.de/~kosack/forschung/?INFRAROT-STRAHLUNGSHEIZUNG 

Der Energiemarkt ist derzeit durch stark ansteigende Kosten für fossile Energieträger gekennzeichnet. Auch der zwischenzeitlich eingetretene Einbruch in dieser Entwicklung als Folge der weltweiten Finanzkrise muss nach allgemeiner Einschätzung als vorübergehend und als kurze Verschnaufpause betrachtet werden, was sich aktuell auch schon abzeichnet. Unter diesem Preisanstieg leiden insbesondere die Besitzer und Mieter von Altbauten mit entsprechend hohen Heizenergieverbräuchen. Es gibt zwar vielfältige staatliche Anreize zur Sanierung, doch in vielen Fällen fehlen die dafür nötigen finanziellen Mittel. Dies gilt trotz umfangreicher staatlicher Fördermaßnahmen. Als ein möglicher Ausweg wird am Markt die Verwendung von elektrisch betriebenen Infrarotstrahlern angeboten. Das Projekt sollte die prinzipielle Anwendbarkeit und ökonomische wie ökologische Sinnhaftigkeit dieser Lösung am Beispiel überprüfen.

Vergleich der Heizungstypen nach Energieverbrauch

Im Verhältnis zur Niedertemperatur-Gasheizung (NTG) beträgt der Endenergieverbrauch der Infrarotheizung (IR) nur 34,1%, zur Gasheizung in Brennwerttechnik nur 37,9%. Das heißt, der Endenergieverbrauch der Gasheizung beträgt mehr als das 2,5fache derjenigen der Infrarotheizung.

 

Vergleich des Energieverbrauch auf Wohnfläche zwischen Gasheizung, Ölheizung und Infrarotheizung

 

divider

Vorteile und Effizienz – Heizen mit Infrarot

Vorteile der Infrarotwärme

Die Infrarot-Wärme-Strahlung wird von vielen Fachstellen physikalisch falsch eingeordnet. Sie verharren in den methodischen Prinzipien der klassischen Wärmelehre herkömmlicher Konvektionsheizungen  und versuchen nun, die Infrarotwärme einer Elektroheizung gleichzustellen. Die Wärmestrahlung ist jedoch eine elektromagnetische Welle und kann deshalb mit der Physik der Wärmeleitung und Wärmeströmung nicht gleichgesetzt werden.
Die sich mit Lichtgeschwindigkeit ausbreitende Wärmestrahlung wird von allen Flächen absorbiert und führt durch Strahlungsausgleich zu gleichmässig temperierten Raumoberflächen.


divider

Preise für Infrarot-Heizungen

Wir arbeiten eng mit ausgewählten Herstellern von Infrarot-Heizsystem zusammen. Lokal in Freiburg, Emmendingen, Denzlingen und Umgebung bieten wir von der Beratung bis zum Einbau alles an. Durch den Einkauf direkt beim Produzenten, können wir Ihnen ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis anbieten.

Die Preise unterscheiden sich nach der Ausstattung – von preiswert bis Smartphone-gesteuerter Heizung aus der Ferne.

Hier unser aktueller Katalog zum blättern. Wir empfehlen eine persönliche Beratung und freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen.

Elektrointel.com - Infrarotheizungen

Fragen Sie uns! Sie erreich uns unter 07641 / 964 90 04 oder per E-Mail unter info@elektrointel.com

 

divider

Referenzen – Infrarotheizungen bei unseren Kunden aus Emmendingen und Umgebung

Infrarot Heizung